Das ZEDOS Konzept

Unsere Erfahrungen bei der betrieblichen Altersvorsorge haben wir jetzt in unserem innovativen ZEDOS-Konzept gebündelt. Es deckt von der Beratung Ihrer Mitarbeiter bis zur Umsetzung im Betrieb sämtliche organisatorischen Schritte ab, sichert die Erfüllung aller gesetzlichen Vorgaben und nutzt die Möglichkeiten, die das Betriebsrentengesetz Ihnen und Ihren Mitarbeitern bietet.

Zufriedene Mitarbeiter

Zufriedene und vor allem motivierte Arbeit­nehmer sind das wichtigste Kapital eines Unter­nehmens. Ein wichtiger Baustein hierzu ist ein Top-Angebot des Arbeit­gebers im Bereich der betrieb­lichen Altersvorsorge, welches 3 Merkmale aufweisen sollte:

  • eine groß­zügige Betei­li­gung an den eingesparten Sozial­ab­ga­ben
  • Groß­kunden­tarife der Versicherer
  • Betrieb­liche Alters­vor­sorge ohne Lohn­verzicht

Durch unsere schlanken Struk­turen sowie durch den Ein­satz modernster Medien sind wir in der Lage, vollen Service an­zu­bie­ten und gleich­zeitig für geringste Cour­tagen zu arbeiten.

Effiziente Durchführung

Ein wesentlicher Punkt bei der betrieblichen Altersvorsorge (BAV) ist die Information der Mitarbeiter. Dieses Informieren ist in der Regel mit einem hohen zeitlichen Aufwand für das Unternehmen wie auch für die Mitarbeiter selbst verbunden. Mit ZEDOS wird die Vorlaufzeit für Beratung und Information dank strukturierter Vorgehensweise und dem Einsatz moderner Medien erheblich reduziert.

Mit dem ZEDOS Konzept nutzen wir gezielt moderne Kommunikationsmittel wie Webmeetings oder unser Informationsvideo online. Damit reduzieren wir den Informationsaufwand auf ein Minimum.

Dadurch können Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter die Vorteile der BAV nutzen und dabei noch viel Zeit und Kosten sparen.

Durchgängiger Service

Über die aus­führ­liche In­for­ma­tion Ihrer Mitar­beiter hinaus bieten wir Ihnen einen durch­gängigen Service auch bei der Um­se­tzung ihrer betrieb­lichen Alters­vor­sorge. Etwa wenn es darum geht, das Vor­sorge­konzept in Ihre Buch­hal­tung und Lohn­buch­hal­tung zu inte­grieren, neue Mit­arbei­ter zu infor­mieren und even­tuell an­stehen­den Gesetzes­ände­rungen nach­zu­kommen.

Während des gesamten Prozesses steht Ihnen ein fester An­sprech­partner zur Seite. Außerdem erhalten Sie einen Online-Zugang, der Ihnen in Echt­zeit einen Über­blick über alle Vor­gänge an sämt­lichen Standorten bietet. Dies gewähr­leistet, dass Sie jeder­zeit Ein­blick in den jewei­ligen Stand der Dinge haben, Ent­schei­dungs­wege kurz und Reaktions­zeiten minimal bleiben. Dass Sie bei jedem Schritt das Heft in der Hand haben, versteht sich bei der Deutsche Zukunft Sicherung AG von selbst.

Ohne Mehraufwand

Viele Mitar­beiter können oder wollen keine zu­sätz­lichen Auf­wendungen für Ihre Alters­vor­sorge leisten.

Daher bieten wir jedem Mit­arbei­ter auf Wunsch einen Ver­gleich mit seiner privaten Anlage und/oder seiner vermögens­wirk­samen Lei­stungen an. So erkennt er schnell, dass bei geschick­ter Um­schich­tung eine betrieb­liche Alters­vor­sorge ohne Mehr­aufwand reali­siert werden kann.

Sicherheit

Unternehmen können eine bestehende Altersvorsorge rechtssicher gestalten und risikofrei Verträge übernehmen, beispielsweise bei Neueinstellungen. Dies erfordert allerdings, die richtigen Maßnahmen zu ergreifen - und damit profundes Wissen in den folgenden Rechtsgebieten:

  • Arbeitsrecht
  • Steuerrecht
  • Sozialversicherungsrecht
  • Versicherungsvertragsrecht
  • ggf. Betriebsverfassungsrecht
Falls Sie einen Mitarbeiter einstellen, der einen Vertrag zur betrieblichen Altersvorsorge auf Sie übertragen möchte, informieren Sie uns einfach. Wir prüfen diesen Vertrag für Sie, und Sie erhalten von uns eine Empfehlung, diesen Vertrag anzunehmen oder abzulehnen. Natürlich immer verbunden mit der Benennung der entsprechenden Rechtsnormen. Auf Wunsch nehmen wir auch Ihre bestehende betriebliche Altersvorsorge unter die Lupe. Sie erhalten dann von uns eine Stellungnahme in tabellarischer Form. Leicht verständlich und verbunden mit einer entsprechenden Handlungsempfehlung.